Startseite
Sie sind hier: Startseite

WEAPON24/EXPORT: Welcome!

Wählen Sie Ihre Sprache

Ihre Waffe wurde ins Ausland verkauft, zum Beispiel
über EGUN?
  
Kein Problem!
Kostenlos für Verkäufer aus der BRD
 

Sehr geehrter Jäger oder Sportschütze,

Sie haben eine Jagd- oder Sportwaffe ins Ausland verkauft?
Kein Problem. Keine Angst.
Wir machen das.

Der Export einer Waffe über uns ist für Sie kostenlos. Lediglich der Versand zu uns (deutsches Paket) übernehmen Sie.

Bevor Sie die Waffe verpacken und versenden, lesen Sie bitte alle Informationen.
Öffnen Sie dazu nacheinnander die folgenden Registerkarten.

Käufer der Waffe ist der Bieter. Der wird Ihnen auch die Ware bezahlen.
Teilen Sie dem Käufer Ihre Bankverbindung mit.


Die Ware wird von Käufer, also dem Bieter/Käufer aus dem Ausland bezahlt
Warten Sie den Zahlungseingang ab.

Sobald die Zahlung auf Ihrem Konto eingegangen ist, ist der Kauf abgeschlossen.
Aber noch nicht der Export. Den machen wir.

Füllen Sie im Anschluss an diese Information das Formular aus "Waffe melden".

Bitte füllen Sie das Formular möglichst gleich nach dem Auktionsende aus und klicken Sie auf "senden".


Warten Sie unsere Bestätigungs-Email ab.
Drucken Sie diese Bestätigungs-Email aus und legen in jedem Karton einen solchen Ausdruck.

Sie können aus Sicherheitsgründen die Waffe u. U. "zerlegen" und in 2 getrennte Pakete an uns versenden.
Das ist es keine "Waffe" mehr.

Griffstück, Lauf, Schaft....

Waffenrechtlich "überlassen" Sie jetzt uns Ihre Waffe.

Hat der Käufer im Ausland die Ware bezahlt, dann können Sie die Waffe an uns, innerhalb der BRD versenden. Nicht zum Käufer!
Versandanschrift: Fa. Weapon24 GmbH - Seibersdorf 11 - D-94339 Leiblfing

Unsere Adresse steht auch auf der Bestätigungsmail.

Sobald die Ware bei uns eintrifft, wird Sie geprüft und mit den Daten verglichen, die Sie in dem Formular eingeben haben.
Wir nehmen die Waffe in unser Waffenhandelsbuch auf, das heißt, Sie haben uns die Waffe "überlassen", wir haben die Waffe "erworben".

Sie bekommen nun per Email einen Überlassungs-Nachweis für Ihre Behörde.
Mit diesem Nachweis können Sie Ihre Waffe bei Ihrer Behörde austragen lassen.

Den weiteren Transport ins Ausland und den "Papierkram" erledigen nun wir. Für Sie ist der komplette Verkauf abgeschlossen.

Sie haben die vorliegenden Informationen verstanden?

Prima. Dann klicken Sie auf den Button "Waffe melden" und füllen bitte das Formular aus.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Waffe melden

Zugriffe heute: 18 - gesamt: 36.